Programm


Juli


Freitag, 01. Juli 2022 - 20 Uhr

MAGRO

Elektrisch - aber mit Seele! 

 

Der Berliner Drummer und Produzent MAGRO schafft mit seiner Musik eine ungewöhnliche Verschmelzung aus akustisch gespieltem Jazz und produziertem HipHop/RnB.

 

Sein Projekt kombiniert viele seiner musikalischen Einflüsse wie Herbie Hancock, J Dilla und Chris Dave. Nachdem er über die Jahre mit zahlreichen KünstlerInnen als Schlagzeuger und Produzent zusammengearbeitet hat (u.a. Kenny Wesley, J Lamotta und Stimulus), ist nun sein erstes Album - „Trippin“ - unter eigenem Namen erschienen, wofür er kürzlich mit dem deutschen Jazzpreis in der Kategorie „Debüt-Album des Jahres“ ausgezeichnet wurde.

 

Auf dem Album featured Magro einige seiner Lieblingsmusiker und SängerInnen – u. a. Jazz-Größe Kurt Rosenwinkel, die aufstrebende Alternative Soul Sängerin Leona Berlin und US-Rapper TwizzMatic. Mit „Trippin“ zeigt Magro seine künstlerische und kreative Perspektive auf die heutige Zeit.

 

Magro über seine Musik: Ich möchte eine Brücke schlagen zwischen eingängig produzierter Musik und den tief gehenden Elementen des Jazz. Touren und internationale Festival Auftritte (darunter Tremplin Jazz Avignon, Jazz Al Popolo Rom, Women in Music Festival Zambia) haben ihn bereits um die Welt geführt. 



Sommerpause bis 18.08.2022



August


Freitag, 19. August 2022 - 20 Uhr

Insomnia Brass Band

Calypsomanische Lebenslust in XXL 

 

Die Posaunistin Anke Lucks, die Baritonsaxophonistin Almut Schlichting und der Schlagzeuger Christian Marien sind die Miniatur-Ausgabe einer Brass Band: Ihre kompakte Größe transzendieren sie mit einem rauen, überschäumenden Sound, den man von einem viel größeren Ensemble erwarten würde.more

 

Die Insomnia Brass Band wurde im Frühjahr 2017 während eines Arbeitsstipendiums des Berliner Senats gegründet und entwickelte ihren Sound rund um das von Lucks und Schlichting komponierte Spielmaterial. Mittlerweile ist auch Marien als Komponist mit im Boot.

 

Seit 2018 ist die Band mit zahlreichen Konzerten in Jazzclubs und auf Festivals unterwegs.

 

 

Mit einem weiteren Senatsstipendium hat das Trio die erste CD „Late Night Kitchen“ aufgenommen, die im November 2020 auf Tiger Moon Records erschienen und auf sehr gute Resonanz gestoßen ist. Im Januar 2022 waren die drei Musiker*innen wieder im Studio, auch diesmal gefördert vom Berliner Senat. Die neue CD erscheint im September 2022 auf Tiger Moon Records.

 

Anke Lucks – Posaune

Almut Schlichting – Baritonsaxophon

Christian Marien  – Schlagzeug

 

 



Freitag, 25. August 2022 - 20 Uhr

 

Torsten Zwingenbergers

BERLIN 21

 

BERLIN 21 - THREE!

…und plötzlich waren es nur noch drei! Seit 2018 sind

 

BERLIN 21 als Piano-Bass-Schlagzeug-Trio unterwegs. Zuvor hatte die Band mit den Gitarristen Patrick Farrant und Tim Seier gespielt und die Alben „Capital Letters“ und „Odds On“ beim Berliner Label Blackbird Music in Quartett Besetzung veröffentlicht. Als Tim Seier ankündigte, wieder zurück in seine Heimat Kanada zu gehen, beschlossen Lionel, Martin und Torsten, zukünftig als Trio aufzutreten. Das Konzept blieb bestehen: Es werden ausschliesslich Kompositionen der Bandmusiker gespielt, die allen Spass machen und es werden viele unterschiedliche Musikstile gemixt, damit ja nicht Langeweile aufkommen kann. Groove und Swing sind wichtiger als intellektuelles Gefrickel. Dass die Musik hohe Anforderungen an die Musiker stellt, soll das Publikum nicht merken.

 

Mit dem dritten Album „THREE!“ nehmen BERLIN 21 nun zu dritt ihre Fans wieder auf eine musikalische Weltreise von Europa über Afrika nach Nord- und Südamerika. Blues ist eine der Grundsäulen im Jazz. So auch in unterschiedlichen Facetten auf dem aktuellen Album. Latin- und Afrogrooves wechseln sich ab mit Funk- und Soulbeats, swingender Bebop, eine schmachtende Ballade und ein Musette-Walzer ergeben eine abwechslungsreiche Spannung

 

 


Über uns

Für Informationen zum CVJM Lübeck e. V. besuchen sie uns gerne unter

www.cvjm-luebeck.de.

 

CVJM Lübeck e. V.

Große Petersgrube 11

23552 Lübeck

 

Tel. +49 (0) 451 3999 410

Email: info@cvjm-luebeck.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag

07:00 Uhr  bis 19:00 Uhr


Konzerte und Abendveranstaltungen beginnen in der Regel um 20:00 Uhr.

 

Für detaillierte Informationen:

 

Tel. +49 (0) 451 3999 410

Email: info@cvjm-luebeck.de 

Share it!

Nützliche Links